Happy Hund
some_text
  • Die Unterrichtstunden werden ausschließlich von einen diplomierten Hundetrainer gehalten.
  • Während der Unterrichtsstunde werden Fragen zur Hundeerziehung und Trainingsinhalten behandelt.
  • Alle Daten, die Sie abgeben, sind vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihr Hund

  • Ihr Hund ist auf dem Gelände an der Leine zu führen. Es ist nicht erlaubt, ohne Zustimmung des Hundetrainers, Ihren Hund frei auf dem Gelände laufen zu lassen.
  • Ihr Hund trägt während der Unterrichtsstunde ein Geschirr oder ein Halsband mit einer normalen Leine von 1 – 1,2 Meter, kein Flexi.
  • Ihr Hund sollte vollständig und rechtzeitig geimpft sein. Während der ersten Unterrichtsstunde legen Sie dem Hundetrainer den Impfpass vor. Eine Impfung gegen Zwingerhusten ist keine Pflicht, aber empfehlenswert.
  • Exkremente auf dem Gelände werden vom Hundebesitzer entfernt.

Teilnehmer

  • Sie sind rechtzeitig zur Unterrichtsstunde anwesend, idealerweise fünf Minuten vor Beginn.
  • Teilnehmer jünger 14 Jahre kommen nur in Begleitung eines Erwachsenen.
  • Bitte rechtzeitig melden, falls Sie verhindert sind. Die Unterrichtsstunde kann nach Rücksprache mit dem Trainer später nachgeholt werden. Pro Kurs dürfen maximal zwei Unterrichtsstunden in einer anderen Gruppe nachgeholt werden.
  • Sollten Sie den Kurs abbrechen, ist eine Rückerstattung des Unterrichtsgeldes nicht möglich. Ist ihr Hund längere Zeit krank, kann jedoch ohne Zuzahlung an einem neuen Kurs teilgenommen werden. Falls Ihr Hund sterben sollte, bekommen Sie das Geld anteilsmäßig von den noch übrigen Unterrichtsstunden zurückerstattet.
  • Während der Unterrichtsstunden gilt absolutes Rauchverbot. Ihr Mobiltelefon sollten Sie bitte auf Lautlos-Modus stellen.
  • Jeder ist willkommen und kann beim Training zuschauen. Besucher sollten jedoch die Teilnehmer nicht ablenken.

Haftung

  • Die Teilnahme an den Unterrichtstunden ist auf eigene Gefahr. Der Eigentümer des Hundes ist jederzeit verantwortlich für durch den Hund verursachte Schäden. Bitte kontrollieren Sie, ob eine Haftpflichtversicherung für Ihren Hund abgeschlossen ist.
  • Die Hundeschule Happy Hund kann auf keinen Fall für Infektionen, Verletzungen, Krankheiten oder Tod Ihres Hundes während der Unterrichtszeit verantwortlich gemacht werden.

Bezahlung

  • Die Bezahlung des Kurses findet am Ende der ersten Unterrichtsstunde in bar oder durch Überweisung vor der zweiten Unterrichtsstunde auf Kontonummer 103056248 (KSK Nordhorn) von Theo Böcker statt.

Werbung

  • Während der Unterrichtsstunden dürfen Fotos für Werbezwecke gemacht werden. Sofern nicht gewünscht, bitte ich Sie, mir dies bei Ihrer Anmeldung / Anmeldeformular mit aufzugeben.

Hundeschule Happy Hund wünscht Ihnen viel Spaß.